Immoclean HannoverImmoclean Hannover

Omas Hausmittel zur Reinigung in der Wohnung einsetzen

Als professionelles Reinigungsunternehmen in Hannover kennen wir uns natürlich auch mit Hausmitteln als Alternative zu Markenreinigern aus. Manchmal sind Omas Tipps durchaus eine bessere, billigere und umweltfreundlichere Lösung auf die wir bei Bedarf ebenfalls zurückgreifen. Vielen ist überhaupt nicht bewußt, wieviel Möglichkeiten einem zur Verfügung stehen, da der Griff zum Reinigungsmittel im Supermarkt bereits zur Gewohnheit geworden ist. Bevor wir auf die einzelnen Hausmittel für die ganze Wohnung, z.B. Fenster, Parket, Glasflächen, Edelstahl, Toilette, Möbel, Geruch, usw. eingehen, hier nochmal die Vorteile dessen Verwendung im Überblick.

Vorteile vom Reinigen mit Omas Tipps

– Hausmittel bekommt man in jedem Supermarkt
– im Vergleich zu normalen Reinigungsmitteln sehr billig
– oft ebenbürtige Reinigungswirkung
– keine schädliche Chemie
– ungefährlich zu kombinieren
– für nahezu jede Verschmutzung gibt es ein passendes Hausmittel

1. Kalk und Kalkablagerungen bekämpfen

Wasser enthält viel Kalk. Wenn man einen Tropfen Wasser auf schwarzem Untergrund trocknen lässt, dann sieht man deutlich die Ablagerungen. Sie treten beispielsweise auf Glasflächen wie dem Fenster auf, im Wasserkocher, Eierkocher, am Aquarienrand, usw. Teilweise sind die Ablagerungen so hart, dass man ihnen mit normalem Reiniger kaum beikommen kann. Bekämpfen kann man Kalk und Kalkablagerungen jedoch mit dem Hausmittel Essig und Zitrone. Entweder seperat oder als Mischung aus beidem. Die enthaltene Säure löst den Kalk ganz einfach auf und die Zitrone sorgt zusätzlich noch für einen frischen Geruch. Besser und günstiger geht es nicht. Tipp. Man kann normalen Essig verwenden, aber stärkere Wirkung hat konzentrierte Essigessenz. Dann sollten Sie aber zum Schutz der Hände lieber Handschuhe anziehen.

2. Fugen und Fliesen säubern im Bad

So schön sauber Fugen im Bad anfangs aussehen, mit der Zeit verdrecken diese aber auch. Auch dafür gibt es Hausmittel, welche teilweise sogar etwas gegen Schimmelbefall helfen. Reinigen Sie die Fugen einfach mit Zahncreme, Natron und Backpulver in Kombination mit einer alten Zahnbürste. Die enthaltenen feinen Schleifkörper putzen die Fugen wieder sauber. Bei Schimmelbefall hilft es die Fugen mit Zahnbürste und Spiritus einzureiben. Dabei auf gute Belüftung achten. Die Fliesen selber können Sie übrigens auch mit Zahnpasta behandeln. Einfach mit Tuch verreiben, abwaschen, fertig.

3. Parkett und Laminat putzen/pflegen

Grundsätzlich vertragen weder Laminat noch Parkett allzuviel Wasser. Dadurch würde es nur unnötig aufquellen. Gegen Flecken hilft Spiritus als Lösungsmittel, wobei man auf ausreichende Belüftung achten sollte. Im Handel gibt es viele Pflegemittel zu kaufen, wobei schwarzer Tee ebenfalls das Parkett / Laminat zum glänzen bringt. Es muss keine teure Sorte sein, schwarzer Billigtee tut es auch.

4. Geruch beseitigen

Schlechter Geruch muss nicht sein. Wenn man diesen bekämpfen möchte, dann sollte man zuerst die Ursache eliminieren. Dafür ist oft nicht mal ein spezielles Hausmittel notwendig, sondern man sollte Aschenbecher, Wäschekorb, Abfalleimer, usw. luftdicht isolieren. Beispielsweise durch einen zusätzlichen verschließbaren Behälter. Regelmäßiges waschen von Vorhängen, Bettdecke, Bezüge, etc. hilft ebenfalls den Geruch zu verbessern. Als Neutralisator hilft hier wieder Essig, wobei auch dieser einen nicht ganz angenehmen Geruch verbreitet. Nebenbei sollte man also kräftig lüften. Besser sind aufgeschnittene Zitronenhälften oder ein Schälchen mit Zitronensaft. Wer mag kann auch seine Hände damit waschen, was hilft den hartnäckigen Zwiebel / Knoblauchduft nach deren schneiden zu bekämpfen. Weitere Hausmittel sind Kaffeesatz, Salz, Edelstahlseife, Natron, Backpulver, … Eine weitere Methode ist die Überdeckung mit anderen angenehm riechenden Materialien, wie z.B. Rosenholz. Räucherstäbchen können ebenfalls helfen Gerüche zu bekämpfen.

5. Glasflächen vom Fenster reinigen

In jeder Wohnung gibt es Glasflächen zu reinigen. Entweder sind das Glasfenster, Glasvitrinen, Glasmöbel, Spiegel, etc. Wer nicht normale Reiniger verwenden möchte, der kann wieder auf Spiritus, Essig bzw. Essigessenz zurückgreifen. Damit kann man die Flächen genauso streifenfrei reinigen.

6. Reinigung der Toilette

Auf solche Ideen muss man erstmal kommen. Als Hausmittel gegen Urinstein, Kalkablagerungen und Schmutz kann auch normale Cola dienen. Natürlich keine noch trinkbare Cola verschwenden, sondern eher abgestandene Cola benutzen. Einfach alles damit benetzen und ein paar Stunden oder über Nacht einwirken lassen. Danach dürften sich die meisten Ablagerungen aufgelöst haben. Ansonsten etwas nachscheuern. Essig ginge sicherlich auch. Besonders Empfehlenswert ist Zitronensaft, weil dadurch zusätzlich noch ein frischer Geruch entsteht. Cola funktioniert übrigens wegen der ebenfalls enthaltenen Säure.

7. Möbel reinigen & pflegen

Hier ist Vorsicht angebracht, denn Polituren enthalten oft Silikonöle und Mineralölderivate. Diese dringen in das Holz ein und lassen sich nicht mehr entfernen, was eine eventuelle Restauration unmöglich macht. Gerade alte Erbstücke würden so an Wert verlieren. Andere Pflegemittel sorgen auf den ersten Blick für schönen Glanz, bilden aber einen Film der Staub anzieht. Das beste Hausmittel zur Reinigung ist daher mit einem weichen Tuch und Muskelkraft zu erzielen. Unbehandelte Oberflächen kann man mit feuchtem Tuch und etwas Seife reinigen. Als Poliermittel kann man Mandelölwasser verwenden. Einfach Wasser und Mandelöl im gleichen Verhältnis 50/50 mischen.

Es gibt noch viele weitere Hausmittel, wobei einige Substanzen wirklich echte Allrounder sind. Säurehaltige Mittel wie Zitronensaft und Essig werden oft verwendet und finden sich teilweise auch in normalen Reinigungsmitteln aus dem Supermarkt. Neben der Auflösung von Kalk wirken sie gegen Bakterien, Pilze, Viren, etc., weil diese in saurem Milieu nicht gut gedeihen. Ähnlich wirkt Spiritus, allerdings nicht mit Säure sondern purem Alkohol. Auch verschiedene Öle können verwendet werden, beispielsweise Teebaumöl, Mandelöl, …

Kombinieren möglich

Haushaltsreiniger bestehen in der Regel immer aus verschiedenen Einzelsubstanzen. Hausmittel können daher meist ebenfalls kombiniert werden, um eine noch bessere Wirkung zu erzielen. Ein selbstgemachter Bodenreiniger könnte beispielsweise aus 500ml Wasser, 100ml Essig und 20 Tropfen Teebaumöl bestehen. Probieren Sie doch einfach selber mal aus eigene Reinigungsmittel zu kreieren.

Professionelle Reinigung durch Immoclean in Hannover

Egal was oder wen Sie für Ihr Reinigungsprojekt suchen, Immoclean ist der richtige und zuverlässige Partner in Hannover für Ihr Büro, Praxis, Gebäude, Halle, etc. Vertrauen Sie unserer langjährigen Erfahrung, vielen Referenzarbeiten, zufriedenen Kunden und einer „sauberen Einstellung“. Rufen Sie gleich unter der Nummer +49 (0)511 – 711 099 91 an, oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir helfen Ihnen gern - Mit Rat & Tat

Sie haben Fragen zu unseren glänzenden Reinigungsangeboten?
Oder wünschen Sie sich eine individuelle Vor-Ort-Beratung unserer Experten für Sauberkeit? Dann zögern Sie nicht und schreiben Sie uns bitte hier …oder rufen Sie uns jetzt gleich  an: 
+49 (0)511 – 711 099 91

Unsere Reinigungsfirma ist für Sie auch in folgenden Ortsteilen tätig:

Nordstadt, Linden, List, Ricklingen, Bothfeld, Südstadt, Vahrenwald, Laatzen, Döhren, Mittelfeld, Waldheim, Bemerode, Wülferode, Kirchrode, Waldhausen, Bult, Misburg, Anderten, Vahrenheide, Sahlkamp, Lahe, Buchholz, Heidevirtel, Waldheim, Seelhorst, Wülfel, Bornum, Ricklingen, Mühlenberg, Wettbergen, Linden, Limmer, Davenstedt, Badenstedt, Ahlem, Herrenhausen, Garbsen, Burg, Leinhausen, Stöcken, Hainholz, Vinnhorst, Celle, Arnum, Hemmingen, Ronnenberg, Empelde, Pattensen, Rethen, Lehrte, Sehnde, Sarstedt, Neustadt am Rübenberge, Barsinghausen, Hildesheim, ...

Die Dienstleistungen unserer Firma im Überblick:

Putzfirma | Gebäudereinigung Hannover | Glasreinigung | Hygienische Reinigung | Praxisreinigung | Treppenhausreinigung | Hausmeisterservice | Bauendreinigung
Unterhaltsreinigung